Nils Runge

eb-3345Beruflicher Werdegang: (zz. Studium M.Sc. in Sheffield)

  • Studium an der Hochschule für Physiotherapie Thim van der Laan in Nieuwegen mit dem Abschluss B.Sc. Physiotherapie (2016)
  • Physiotherapeut (staatliche Anerkennung 2014)
  • seit 2015-2017 in der PHYSIOTHERAPIE BLEIBACH tätig

Zertifikate:

  • Komplexe Physikalische Entstauungstherapie – Manuelle Lymphdrainage
  • Krankengymnastik am Gerät

Weiterbildungen:

  • Systematische Übersichtsarbeiten (Cochrane Deutschland)
  • Motivation und Adhärenz
  • „Schmerzen erklären und verstehen“
  • Cognitive Functional Therapy (CFT)
  • in Ausbildung:
    • Manuelle Therapie (voraussichtlicher Abschluss 2017)
    • Schmerzmanagement in der Physiotherapie am Neuro Orthopaedic Institute®

 

Freizeit:

  • Fußball
  • Fachliteratur

Publikationen:

Runge N. Lorimer Moseley im Interview – „Wenn ich könnte, würde ich die Phrase der rausgerutschten Bandscheibe abschaffen“. 2017; Physiopraxis 15 (05): 39-43.

Eberhardt R., Linder A., Runge N., van der Baan D. Manipulation / „Einrenken“ an der Halswirbelsäule. Eigendruck 2017.

Eberhardt R., Linder A., Runge N., van der Baan D. Screeningbogen. Eigendruck 2017.